Eine Siedlung mit 3400 Einwohnern und einer Fläche von 174 km2. Hier findet man die zweitgrößte Puszta Ungarns, mit einzigartiger Pflanzen- und Tierwelt. Diese Heide ist Teil des Kiskunságer Nationalparks. Ein besonderes Erlebnis bieten den Besuchern die unberührte Natur, die Wacholder, das Hirtenmuseum, die einheimischen Tiere (ungarisches Graurind, das Gestüt, die Zackelschafherde, ungarisches Fettschwein), und die Schaureiten an. Der vom Anblick erschöpfte Gast kann in der Bugacer Karikás Tscharda, in der Délibáb Gaststätte, im Bucka Hotel und in der Táltos Reiterpension rasten, wo die gastronomischen Genüsse mit der Schönheit der Natur wetteifern.

Polgármesteri Hivatal, Bugac
Bugac Karte nagyítása >>


Bugac


Hungary - Bugac


Ungarn - Bugac


Bücher | Impressum
Fliegenfotos: Civertan Studio
© 1989 - 2017 IranyMagyarorszag.hu

Sonntag, 26. Februar 2017. - 16:00:01