Nyereményjáték Oldalunkon nyereményjáték indult, amelynek keretében minden hónapban kisorsolunk egy 2fő/2éjszakás wellness hétvégét azok között, akik a honlapunkon keresztül foglalják le szállásukat.
Részletek >>>

Die Stadt Kistelek liegt zwischen Kecskemét und Szeged an der internationalen Fernstraße E75. Ihre Geschichte reicht bis in die Bronzezeit zurück, die Entwicklung der Stadt hat nur im 19. Jahrhundert dank der guten Infrastruktur des Verkehrs beziehungsweise des Erwerbs der Marktfreiheit wirklich begonnen. 1776 wurde sie eine Gemeinde, im Jahre 1989 hat sie den städtischen Rang, dann die zentrale Funktion der aus den umliegenden vier Siedlungen bestehenden Kleinregion erlangt. In Kistelek entwickelt sich in der letzten Zeit der Fremdenverkehr rasch. Von der Stadt sind Szeged, der Nationale Geschichtliche Gedenkpark von Ópusztaszer, die Heilbäder in Kiskunmajsa und Mórahalom, die Sehenswürdigkeiten der Puszta, ein uralter Wacholderwald und die Theiß leicht zugänglich. Mit der Übergabe des Gemeinschaftshauses der Kleinregion für Veranstaltungen, der architektonisch einzigartigen Sporthalle, der Ortsgeschichtlichen Sammlung und mit der Renovierung der Kapelle Kocsó beziehungsweise der Stationen wurde seit 2002 das kulturelle-touristische Angebot der Stadt noch reicher. Auf der Ebene der Kleinregionen ist von Bedeutung der Ökotourismus - mit mehreren Naturschutzgebieten örtlicher und landesweiter Prägung - sowie der aktive Tourismus: Radfahren, Wanderungen, Reiten. Von den Naturschätzen von Kistelek sind die bedeutendsten Müllerszék und der Bibic-See unter örtlichem Schutz, wo von Vogelhochsitz die einzigartige Tierwelt der Gegend bewundert werden kann. Veranstaltungen: Käse- und Gastronomie-Festival, Erntefest, International Tanzwettbewerb, altes Handwerk im "Lebendigen Museum", Landwirtschaftliche Ausstellung.

Unterkünften im Kistelek:


Bilder von Kistelek
Kistelek Karte nagyítása >>


Kistelek


Hungary - Kistelek


Ungarn - Kistelek


Bücher | Impressum
Fliegenfotos: Civertan Studio
© 1989 - 2014 Compalmanach GmbH., Budapest, Hungary

Montag, 22. Dezember 2014. - 20:49:50