Die Gemeinde Kóny liegt zwischen Győr und Csorna, an der Straße 85. Sie ist eine sich dynamisch entwickelnde Siedlung mit 2700 Einwohnern.
Wichtigste Sehenswürdigkeiten sind: römisch-katholische Kirche; Freizeitzentrum Kerék-See; Torfseen, die für das Angeln und die Bootsfahrt geeignet sind und zum Fertő-Hanság Nationalpark gehören; in der Kossuth Straße: Kapelle von Sírtó; in der Felszabadulás Straße: Statue des Heiligen Johannes von Nepomuk; in der Győri Straße: Dreifaltigkeitsstatue.


Bilder von Kóny
Kóny Karte nagyítása >>


Kóny


Hungary - Kóny


Ungarn - Kóny


Bücher | Impressum
Fliegenfotos: Civertan Studio
© 1989 - 2015 IranyMagyarorszag.hu

Mittwoch, 1. Juli 2015. - 23:05:44