im Körösladány:   Sehenswürdigkeit

934 Jahre alt Großgemeinde mit 5680 Einwohnern am Ufer des Flusses Sebes-Körös. Wenn man auf der Landstraße 47 von Szeged aus in die Siedlung kommt, erblickt man die imposante 1776 erbaute reformierte Kirche. Die römisch-katholische Kirche wurde 1822 eingeweiht. Berühmt sind Schloß und Gruft der Familie Wenckheim. In Körösladány ist der Held des italienischen Freiheitskampfes, Lajos Tüköry, geboren. Die schöne Landschaft zieht Ausflügler, Angler und Jäger an.


Bilder von Körösladány
Körösladány Karte nagyítása >>


Körösladány


Hungary - Körösladány


Ungarn - Körösladány


Bücher | Impressum
Fliegenfotos: Civertan Studio
© 1989 - 2018 IranyMagyarorszag.hu

Freitag, 16. November 2018. - 09:22:23