im Létavértes:   Sehenswürdigkeit

Die von Debrecen 24 km entfernt liegende Siedlung mit 7320 Einwohnern erwartet die Gäste in schöner Natur mit Reitprogrammen, Weingartenscheunen der Volksbaukunst und guten Weinen. Die Kleinstadt ist stolz auf ihren Sohn, den Erfinder der geräuschlosen Streichhölzer, János Irinyi, und auf das im Land einzigartige Denkmalgebäude, auf den über natürlichem Gewässer stehenden Schlachthof. Auf dem Hauptplatz stehen das Denkmal von Lajos Kossuth, der Brunnen des Heiligen Stephans, der Trinkbrunnen des Königs Matthias sowie das Kriegsdenkmal der Opfer der zwei Weltkriege. Im Irinyi-Arboret gibt es 1200 verschiedene Bäume und Sträucher. Der Grenzübergang ist zwischen 6-22 geöffnet.


Bilder von Létavértes
Létavértes Karte nagyítása >>


Létavértes


Hungary - Létavértes


Ungarn - Létavértes


Bücher | Impressum
Fliegenfotos: Civertan Studio
© 1989 - 2017 IranyMagyarorszag.hu

Sonntag, 19. November 2017. - 18:58:55