Gemeinde mit 700 Einwohnern im Szigetköz (das Kleine Schütt) an der Donau zwischen Győr und Mosonmagyaróvár. 1216 wurde sie urkundlich erwähnt. Das erneuerte Thermalbad ist besonders geeignet, die Erkrankungen der Bewegungsorgane zu heilen. Das Bad wartet mit Umwälzanlage, Reinigungsgerät und befliesten Becken auf die Erholung suchenden Gäste. Neben dem Bad gibt es einen Campingplatz, weitere Entwicklungen - Motel, ein neuer Campingplatz sind zu erwarten. Das Vier-Sterne-Hotel verfügt über ein eigenes Thermalbecken. Die Kastanienallee und der Weiher mit Seerose stehen unter Naturschutz. Die rehabilitierten Seen sind für das Angeln geeignet. Die Barockkirche aus 1722 ist ein Denkmal.


Bilder von Lipót
Lipót Karte nagyítása >>


Lipót


Hungary - Lipót


Ungarn - Lipót


Bücher | Impressum
Fliegenfotos: Civertan Studio
© 1989 - 2017 IranyMagyarorszag.hu

Sonntag, 19. November 2017. - 19:00:03