Nyereményjáték Oldalunkon nyereményjáték indult, amelynek keretében minden hónapban kisorsolunk egy 2fő/2éjszakás wellness hétvégét azok között, akik a honlapunkon keresztül foglalják le szállásukat.
Részletek >>>

Eine Kleinstadt der Tiefebene mit 7079 Einwohnern in der Nähe der rumänischen Grenze, 16 km von Battonya. Ihre Geschichte reicht in das 7. Jahrhundert zurück. 1463 bekam sie vom König Matthias den Rang eines Marktfleckens. Die von der Familie Bittó eingesiedelten ungarischen und slowakischen Siedler beschäftigten sich mit Tabakanbau. Ab 1986 ist sie eine Stadt. Das Wasser des Parkbades ist Heilwasser. Ein Camping erwartet die Erholung und Heilung Suchenden, Sportplätze Traningssäle die jenigen, die gern Sport treiben. Ungarische Spezialitäten, dörfliche Gastfeundschaft erwartet die Besucher der Stadt. Sehenswürdigkeiten: katholische, reformierte und Baptistenkirche, das Denkmal des Fürsten Csanád.


Bilder von Mezőkovácsháza


Mezőkovácsháza


Hungary - Mezőkovácsháza


Ungarn - Mezőkovácsháza


Bücher | Impressum
Fliegenfotos: Civertan Studio
© 1989 - 2014 Compalmanach GmbH., Budapest, Hungary

Donnerstag, 17. April 2014. - 05:50:30