Großgemeinde mit 3223 Einwohnern am nordöstlichen Fuß des Mátragebirges. Hier findet man eines der größten Edelmetallbestände Ungarns (Gold, Silber- und Kupferbergbau seit Jahrhunderten). Sehenswürdigkeiten: Nationalgedenkpark von Recsk, Heimatmuseum mit Volkskunstausstellung und der Teich Búzásvölgyi sowie der Bergbaugeschichtliche Ausstellungsraum im Kulturhaus. Fotos über die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Recsk findet man auf der folgenden Internetadresse: www.agria.hu/heves/recsk


Bilder von Recsk
Recsk Karte nagyítása >>


Recsk


Hungary - Recsk


Ungarn - Recsk


Bücher | Impressum
Fliegenfotos: Civertan Studio
© 1989 - 2017 IranyMagyarorszag.hu

Sonntag, 19. November 2017. - 18:57:52