im Majkpuszta, Oroszlány:   Sehenswürdigkeit - Reiseleistung - Ort für Kongress

Oroszlányi Bányászati Kiállítás
309321i0.jpg
309321i1.jpg
309321i2.jpg
309321i3.jpg

Address: 2840 Oroszlány (Majkpuszta), Majk, XX-as akna -  Karte
Email: info@kbm.hu
Web: www.kbm.hu
Phone: +36 (34) 704-179, +36 (70) 523-3413


 

Ermäßigung für Studenten: 200 HUF

Ermäßigung für Rentner: 200 HUF

Geöffnet in der Saison: IV.01.-X.31.:K:-V: 10-18h

Geöffnet außer der Saison: XI.01.-III.31.: zárva / geschlossen / closed

Eintritt: 400 HUF

Andere information:

In der Stadt Oroszlány, auf dem ehemaligen XVI. Schacht wurde das Museum zum Andenken an das 40. Jubiläum des Kohlenbergbaus im Jahre 1979 vor den Besuchern eröffnet. Die Institution, die in allen Teilen erneuert wurde, funktioniert seit 2001 auf dem XX. Schacht, in der Nachbarschaft des Einsiedlertums Majk. Die Ausstellung präsentiert den Besuchern als Filiale des Zentralen Bergwerksmuseums (Központi Bányászati Múzeum - Sopron, Templom u. 2.) den ungarischen Kohlenbergbau der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Die im originalen Zustand bewahrten Anlagen des XX. Schachtes (der Zuförderschaft mit dem Maschinenhaus im Schacht, Seilbahn mit Förderwagenstation, mit den Wagengestängen der leeren und vollen Seiten usw.), die Arbeitsverhältnisse des Bergbauas und Bergwerkmaschinen des Bergwerkmodells mit Schactcharakter (M=1:1), zur Demonstration des "unterirdischen Bergwerkes", die Maschinen der Frelichtsausstellung und der im ehemaligen Vorlesesaal errichtete bergbaugeschichtliche Teil der Ausstellung geben Einsicht in den durchpolitisierten Kohlenbergbau der Epoche.


Oroszlányi Bányászati Kiállítás - Oroszlány (Látnivaló: Múzeum)


Oroszlányi Bányászati Kiállítás - Hungary - Oroszlány (Sight: Museum)


Oroszlányi Bányászati Kiállítás - Ungarn - Oroszlány (Sehenswürdigkeit: Museum)


Bücher | Impressum
Fliegenfotos: Civertan Studio
© 1989 - 2015 IranyMagyarorszag.hu

Donnerstag, 30. Juli 2015. - 14:09:29